Unser Team ist  (noch) ein Einmannsteam

 

Cor Madou (Taufname ist aber Karel) ist Bachelor in der Physiotherapie mit über 25 Jahre Erfahrung im allgemeinphysiotherapeutischen orthopädischen, neurologischen und sportphysiotherapeutischen Bereich. Ausserdem hat er einen Master in Exercise Science und hat einige wissenschaftliche Studien veröffentlicht über die Effekte von Vibrationstraining mit Patienten (neurologisch und orthopädisch).

Neben seiner Tätigkeit als Physiotherapeut (u.a. bei PhysioPro in Fislisbach) ist er diplomierter A Trainer in sowohl Leichtathletik (NL-CH) als Kraftsport (NL). 2007 war er in Malaysia  Nationaltrainer Handball (Männer und Frauen) und qualifizierte sich mit beiden Teams für die South East Asian Games.

 

Wir bieten in Bad Zurzach u.a. folgende Leistungen an:

- allgemeine Physiotherapie, Sportphysiotherapie, Trainingsberatung und -betreuung,

- Spezielle Anwendungen (Vibrationstraining mit dem Bodyvibe Ultimate, Feedbacktraining (myofeedback und biofeedback), Stosswellentherapie (ab 1. März), Elektrotherapie, Ultraschalltherapie).

- Klassische Massage und Sportmassage.

- Triggerpunkttherapie

- Kinesiotapeanwendungen (Muskelapplikation, Lymphdrainage, Schmerzpunktanwendung)

- WIR BEHANDELN AUCH BEI IHNEN ZU HAUSE (DOMIZILBEHANDLUNG).

 

Die meisten Leistungen bieten wir natürlich auch im Kader der von einem Arzt verordnete physiotherapeutischen Behandlung an, können aber auch ohne Verordnung beansprucht werden.

 

Wir sind auch gerne bereit, Vorträge über spezielle Themen zu halten.

- Einige Themen könnten sein: Effekte von Vibrationstraining, Vibrationstraining in der Praxis (Sport und Physiotherapie), Das Phänomen Stürze (Ursachen und Prävention), Trainingslehre, Sport im Kindes- und Jugendalter, Manuelle Therapie versus andere Therapieformen, Unser Rücken, Arthrose.

 

Sie können uns jederzeit kontaktieren.

 

 

Referenzliste

 

1.            Madou, K.H. and J.B. Cronin, The Effects of Whole Body Vibration on Physical and Physiological Capability in Special Populations. Hong Kong Physiotherapy Journal 2008. 26: p. 24-38.

 

2.            Biland, U., K.H. Madou, and R. Rodoni, Effekte eines 4-wöchigen physiotherapeutischen Trainings auf die Gleichgewichtsfähigkeit bei MS-Patienten. Physioscience, 2009.

 

3.            Madou, K. and C. Pribish, The Reliabilty of a Simple Modified Field Test to Assess Anaerobic Capacity of Female Soccer Players in Germany and United States, in Health, Science and Computing. 2009, Edith Cowan University: Perth. p. 17.

 

4.            Madou, K.H., Leg muscle activity level and rate of perceived exertion with different whole-body vibration frequencies in multiple sclerosis patients: An exploratory approach. Hong Kong Physiotherapy Journal, 2011. 29(1): p. 12-19.

5.            Madou, K.H., Physiological Demands in Elite Team Handball in Germany and Switzerland: an Analysis of the Game. 2006, Edith Cowan University: Perth (Australia).